Kind nach Auffahrunfall ins Krankenhaus

Kremmen

Oberhavel

Kategorie
Verkehrsunfall
Tags
Schadensfall
Straßenverkehr
Unfall
Datum
22.09.2022

Auf der Landesstraße 170 (Berliner Chaussee) auf Höhe des Amselweges im Ortsteil Amalienfelde kam es heute gegen 07.20 Uhr zu einem Auffahrunfall. Mit ihrem Skoda fuhr eine 41-jährige Oberhavelerin auf ein vorausfahrendes Lkw-Gespann auf. Ein im Skoda befindliches Kind im Alter von zwei Jahren wurde vorsorglich in ein Krankhaus gebracht. An dem nicht mehr fahrbereiten Pkw und dem Auflieger des Lkw entstand ein Schaden von zirka 10.000 Euro.

 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren