Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Kellerbrand

Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam West, Haeckelstraße

PDM

Kategorie
Brände
Tags
Schadensfall
Datum
07.11.2018

Am Dienstagabend entwickelte sich aus bislang unbekannter Ursache ein Kellerbrand in der Potsdamer Haeckelstraße. In einem Mehrfamilienhaus hatte ein Mieter Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr informiert. Vor Ort stellten die Kameraden und eingesetzte Polizeibeamte einen Brand in einem Kellerraum fest. Der Feuerwehr gelang es den Brand zu löschen und ein Übergreifen auf weitere Kellerverschläge zu verhindern. Durch den Brand wurde der Putz des gesamten Kellerganges erhebliche durch Ruß beschädigt. Auch Versorgungsleitungen in diesem Bereich wurden durch Hitze und Löschwasser in Mitleidenschaft gezogen, sodass ein Gesamtsachschaden von etwa 10.000 EUR entstand. Für die Mieterinnen und Mieter des Hauses bestand keine Gefahr. Sie konnten in ihren Wohnungen bleiben, mussten wegen der Rauchbelästigung aber Türen und Fenster geschlossen halten.

Zur Ermittlung der Brandursache wurden Kriminaltechniker eingesetzt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung.

Dienstag, 06. November 2018, 20:53 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren