In einparkendes Fahrzeug gefahren  

Wittenberge

Prignitz

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
29.06.2022

Dass ein 52-jähriger Toyotafahrer rückwärts auf ein Grundstück in der Weinbergstraße fahren wollte, hat eine 32-Jährige am Dienstag gegen 14.15 Uhr offenbar nicht bemerkt und ist ihm in die Seite gefahren. Die Frau war mit einigen Metern Abstand mit ihrem Pkw Seat hinter dem Toyota gefahren, und der Prignitzer war davon ausgegangen, dass sie ihre Geschwindigkeit rechtzeitig drosseln würde. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Fahrer sowie ein im Auto der Frau sitzendes Kind leicht verletzt. Rettungskräfte brachten alle in ein Krankenhaus. Der Seat war nicht mehr fahrbereit, der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 16.000 Euro.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren