Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

In die Böschung

Kremmen

OHV

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
12.07.2018

Der 21-jährige Fahrer eines Pkw VW Passat kam heute Vormittag gegen 09.00 Uhr offenbar auf Grund unangepasster Geschwindigkeit bei starkem Regen in der Auffahrt der Anschlussstelle Kremmen nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte die Böschung herunter. Dabei beschädigte er sein Fahrzeug und durchbrach den dortigen Wildschutzzaun. Der 21-jährige Fahrer blieb unverletzt, wurde aber von Rettungskräften am Ort ambulant untersucht. Die Bergung des Pkw organisierte der 21-Jährige. Die Autobahnmeisterei übernahm die Absicherung der Bergung des Pkw sowie die Sicherung des Wildschutzzauns.  Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 3.500 Euro.

 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren