Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Gesprengter Geldautomat in Jüterbog

Teltow-Fläming

Kategorie
Kriminalität
Datum
27.02.2017

Potsdam/ Jüterbog. Erneut haben Unbekannte einen Geldautomaten gesprengt. Betroffen ist diesmal eine Bankfiliale in der Jüterboger Pferdestraße (LK Teltow-Fläming). Personen wurden nicht verletzt.

 

Ein Zeuge hatte die Polizei gegen 3:10 Uhr informiert, dass er mehrere Männer in der Bank gesehen hatte. Wenig später flüchteten die Unbekannten vom Tatort.

 

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen, auch unter Mithilfe eines Polizeihubschraubers, blieben zunächst erfolglos.

 

Für die Spurensicherung wurden die Pferde- und die Große Straße am Markt gesperrt. Am heutigen Tage werden die Ermittlungen am Tatort durch das LKA Brandenburg, Soko Fläming, fortgeführt.

Verantwortlich:

Polizeipräsidium
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kaiser-Friedrich-Straße 143
14469 Potsdam

Telefon: 0331 283-3020
Telefax: 0331 283-3029
pressestelle.pp@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren