Gartenhäuschen abgebrannt

Freitag, 26. November 2021, 02:00 Uhr

Blankenfelde-Mahlow, OT Mahlow

Teltow-Fläming

Kategorie
Kriminalität
Datum
27.11.2021

Feuerwehr und Polizei wurden am frühen Freitagmorgen nach Mahlow gerufen. Auf einem umfriedeten Grundstück war zuvor, aus bislang ungeklärter Ursache ein Gartenhäuschen in Brand geraten und brannte bei Eintreffen der Polizei bereits in voller Ausdehnung. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand löschen. Personen oder das Wohnhaus waren nicht in Gefahr. In dem abgebrannten Gartenhäuschen war Brennholz gelagert, ein daneben befindliches Gartenhäuschen wurde leicht beschädigt. Durch Kriminaltechniker kam es am heutigen Tag zur Spurensuche und –sicherung. Hinweise auf die Brandursache liegen bislang nicht vor, bisher kann lediglich ein technischer Defekt ausgeschlossen werden, da keine Medien (Gas, Elektrik) am Gartenhaus anliegen. Durch die Polizei wurde eine Strafanzeige zum Verdacht eines Brandstiftungsdeliktes aufgenommen. Die Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei weitergeführt.

Freitag, 26. November 2021, 02:00 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren