Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Landeshauptstadt Potsdam, Friedrich-Engels-Straße

Potsdam

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
24.01.2020

Am Donnerstagnachmittag ereignete sich an einem Bussteig am Hauptbahnhof ein schwerer Unfall. Nach derzeitigen Erkenntnissen winkte eine 34-jährige Frau, die einen Rollstuhl schob, zunächst einen Bus vorbei. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet sie dann jedoch mit dem Rollstuhl gegen den Bus, stürzte und geriet mit dem Bein unter den Bus. Die Frau wurde schwer verletzt  und von Rettungskräften zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Donnerstag, 23.01.2020, 14:19 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren