Frau verletzt

Wittenberge

Prignitz

Kategorie
Kriminalität
Datum
29.04.2021

In einer Wohnung in der Bürgerstraße gab es gestern gegen 10.45 Uhr einen Knall. Eine 36-jährige Mieterin verletzte sich und suchte eine Rettungsstelle auf. Kriminaltechniker untersuchten die Wohnung später. Offenbar war im Badezimmer Gas aus einer Spraydose getreten und durch eine Zündquelle verpufft. Die 36-Jährige wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren