Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Feuer in einem Stromverteilerkasten


Dienstag, 22. August 2017, 13:15 Uhr

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Kloster Lehnin, Beethovenstraße

PM

Kategorie
Brände
Datum
23.08.2017

Die Polizei erhielt am Dienstagnachmittag, von der Feuerwehr die Information über den Brand eines Stromverteilerkastens in einem Wohngebäude. Nachdem im Haus der Strom ausgefallen war, begab sich der Bewohner zum Sicherungskasten ins Erdgeschoss. Dort bemerkte sofort, dass aus diesem starker Qualm drang. Er versuchte anschließend den Schwelbrand, ohne offenes Feuer mit einem Pulverlöscher zu löschen, musste es dann aber wegen dem noch anliegenden Strom der Feuerwehr überlassen. Nachdem die Feuerwehr die Stromzufuhr gekappt und den Brand gelöscht hatte, haben erste Ermittlungen ergeben, dass ein technischer Defekt nicht ausgeschlossen werden kann.

Durch den Brand wurden der Stromverteilerkasten und die dahinter befindliche Wand in Mitleidenschaft gezogen. Eine konkrete Gefahr für Personen bestand nicht. Der Sachschaden beläuft sich auf über 3.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert und ermittelt zum Verdacht einer fahrlässigen Brandstiftung.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zur Polizeidirektion West


Das könnte Sie auch interessieren