Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Einsatz wegen häuslicher Gewalt endet mit kaputtem Funkwagen

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Teltow, Raabestraße

PM

Kategorie
Die Polizei
Datum
12.07.2018

Am Mittwochabend wurde die Polizei wegen  häuslicher Gewalt in die Raabestraße gerufen. Der Tatverdächtige soll sich bereits betrunken mit einem PKW vom Ort entfernt haben. Der Mann kehrte jedoch zum Einsatzort zurück, wo er mit seinem PKW, augenscheinlich absichtlich, in einen abgeparkten Funkstreifenwagen fuhr. Anschließend versuchte er wieder davonzufahren, konnte jedoch von den Beamten daran gehindert, aus dem PKW geholt und fixiert werden. Ein Atemalkoholtest ergab, dass der Mann erheblich alkoholisiert war. Es wurde eine Blutprobe durchgeführt und der Mann in Polizeigewahrsam genommen. Der Funkstreifenwagen musste abgeschleppt werden.

Personen wurden nicht verletzt, es entstand jedoch Sachschaden von etwa 7.000,-Euro.

Mittwoch, 11.07.2018, 19:26 Uhr  

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren