Einbrecher entwendeten Schmuck, Bargeld und einen PKW

Blankenfelde-Mahlow

Teltow-Fläming

Kategorie
Kriminalität
Datum
26.10.2020

Am Samstagabend kurz vor 20 Uhr wurden der Polizei zwei Einbrüche in der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow gemeldet. In den Stunden zuvor versuchten bislang unbekannte Täter zunächst, die Hauseingangstür eines Einfamilienhauses in der Carl-von-Ossietzky-Straße aufzuhebeln. Dies misslang offenbar, sodass es bei einem geringen Sachschaden blieb. Bei einem weiteren Einbruch am Zossener Damm gelangten unbekannte Täter durch das Aufhebeln eines Fensters in eine Wohnung eines Mehrparteienhauses. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten neben Schmuck und Bargeld augenscheinlich den Schlüssel eines PKW Kia Ceed. Augenscheinlich konnten die Täter mit Hilfe des Schlüssels das Fahrzeug ebenfalls stehlen. Die Polizei sicherte entsprechende Spuren vor Ort und fahndet nun nach dem roten Kia mit dem Kennzeichen TF-IN 1971.

 

Die Polizei fragt nun: wer hat in diesem Zeitraum Beobachtungen zu den oben genannten Sachverhalten gemacht oder kann Hinweise auf den/die Täter bzw. zum Verbleib des gestohlenen PKW geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter 03371-600-0 zu melden oder alternativ unser Hinweisformular im Internet zu nutzen. Dieses finden Sie in den Online-Service in unserem Bürgerportal unter www.polizei.brandenburg.de, oder direkt unter www.polbb.eu/hinweis.

Samstag 24.10.2020, 10:45 Uhr bis 19:40 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren