Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Defekte Bremse löst Unfall aus

Landkreis Havelland, Nauen, Lietzow, Hamburger Chaussee

Havelland

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
13.08.2019

Eine 62-jährige Frau befuhr gestern Nachmittag gegen 16:35 Uhr die B 5 bei Lietzow in Richtung Berge. Nach Angaben der Fahrerin haben die Bremsen ihres Pkw der Marke Opel plötzlich versagt, sodass sie, um nicht in den Gegenverkehr fahren zu müssen auf einen Pkw Volkswagen auffuhr, der in weiterer Folge gegen einen Baum gedrückt wurde. Sowohl die 62-Jährige, als auch der 27-jährige Fahrer des Volkswagens wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Während der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen war die Fahrbahn bis etwa 18 Uhr gesperrt. Der Sachschaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Die Polizisten leiteten Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr ein. Im Rahmen der Ermittlungen werden die Bremsen an dem Pkw Opel geprüft. Dieser wurde zu Beweiszwecken sichergestellt.

Montag, 12.08.2019, 16:35 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren