Brand in Wohnung

Schlaatz, An der Alten Zauche

Potsdam

Kategorie
Brände
Datum
01.07.2022

Die Polizei ist am Donnerstagabend zu einem Brand im Stadtteil Schlaatz hinzugerufen worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es dort aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen.

Personen kamen nicht zu Schaden, die Wohnung ist durch die Verrußung jedoch derzeit nicht bewohnbar. Anderen Wohnungen wurden nicht beschädigt. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unklar. Die Polizei hat eine Anzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung aufgenommen. Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen zum Sachverhalt. Am heutigen Tag soll die Kriminaltechnik zum Einsatz kommen.

Donnerstag, 30.06.2022, gegen 20:30 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren