Blechschäden

Wildau

Dahme-Spreewald

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
10.07.2020

Kurz vor 15:00 Uhr wurde die Polizei am Donnerstag zur Unfallaufnahme ins A-10-Center gerufen. Nach einer Unaufmerksamkeit des Fahrers eines MERCEDES-Sattelzuges in der Einfahrt zum Center war es zum Zusammenstoß mit einem PKW AUDI gekommen, der etwa 2.500 Euro Sachschaden zur Folge hatte. Dennoch blieben beide Fahrzeuge betriebsbereit, verletzt wurde niemand.

Auf dem Parkplatz des A-10-Centers krachte es gegen 17:15 Uhr erneut, als ein PKW SEAT mit einem VW-Kleinwagen zusammenstieß. Die Sachschadensbilanz wurde hier mit geschätzten 3.500 Euro angegeben, beide Autos blieben fahrbereit und die Insassen unverletzt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren