Betrunkener Autofahrer fährt über rote Ampel

Rathenow, Schulplatz

Havelland

Kategorie
Verkehr
Datum
25.11.2021

Polizeibeamten fiel während einer Streifenfahrt in Rathenow ein langsam fahrendes Auto auf, das schließlich sogar eine rote Ampel überfuhr. Als die Beamten das Fahrzeug stoppen wollten, um eine Kontrolle durchzuführen, gab der Fahrer Gas und versuchte zu flüchten. Schließlich hielt er an und wollte zu Fuß den Polizisten entwischen. Die Beamten konnten den Mann jedoch stellen. Wie sich herausstellte, war er alkoholisiert. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,62 Promille. Der 42-Jährige (polnischer Staatsbürger) konnte außerdem keinen Führerschein vorweisen. Nach der Blutabnahme und Anzeigenaufnahme wurde er aus der Maßnahme entlassen.

Mittwoch, 24.11.2021, 02:27 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren