Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Betrunken gegen Telefonmast und Verkehrszeichen

Cottbus

Cottbus

Kategorie
Kriminalität
Datum
09.06.2017

Gegen 18:50 Uhr ereignete sich in der Straße Zum Kahrener Sportplatz ein Verkehrsunfall. Ein Autofahrer war mit einem PKW VW von der Straße abgekommen und fuhr mit dem Fahrzeug einen Telefonmast und ein Verkehrszeichen um. Der 60-Jährige wollte sich, nachdem ihm aufmerksame Anwohner die Fahrzeugschlüssel abgenommen hatten, zu Fuß auf den Weg nach Hause machen.

Er wurde umgehend gestellt. Der Mann war mit 1,82 Promille erheblich alkoholisiert. Nach einer Blutprobe zur Beweissicherung wurde sein Führerschein sichergestellt. Der entstandene Sachschaden wurde vorerst mit rund 10.000 Euro beziffert.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren