Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Syrer berauben Landsmann

Cottbus

Cottbus

Kategorie
Kriminalität
Datum
09.06.2017

Sechs Männer aus Syrien beraubten am Donnerstag gegen 13:00 Uhr auf dem Stadthallenvorplatz einen Landsmann. Sie sprachen den 29-Jährigen an und forderten ihn unter Mitführen eines Messers zur Herausgabe seines Bargeldes auf. Sie bewarfen ihn mit einem Fahrrad, wobei er zu Boden ging und sich verletzte. Die Männer entwendeten ihm daraufhin das Geld.

Er musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein weiterer 33 Jahre alter Syrer, der dem Mann zu Hilfe kam, wurde leicht verletzt. Die Täter flüchteten in Richtung Blechen-Carre.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren