Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Betrüger am Telefon

Finsterwalde

Elbe-Elster

Kategorie
Kriminalität
Tags
Betrug,
Senioren,
Straftaten
Datum
03.12.2019

Ein Geldversprechen in Höhe von rund 48.000 Euro erhielt am Montagnachmittag eine Frau aus Finsterwalde. Ein Unbekannter meldete sich bei der Frau und sicherte ihr nach einer Gegenleistung von 800 Euro und dem Kauf von Gutscheinen das Geld zu. Der unbekannte Anrufer wollte gegen 16:00 Uhr mit einem Geldtransporter zur Übergabe bei der 75-Jährigen erscheinen. Diese verständigte jedoch die Polizei und fiel nicht auf den Schwindel herein. In diesem Zusammenhang warnt die Polizei vor zwielichtigen Anrufen mit dubiosen Gewinnversprechen. Lassen Sie sich nicht durch Gerede beeindrucken oder verwirren. Prüfen Sie genau, auf welche Personen und Angebote Sie sich einlassen. Überweisen Sie nie als Voraussetzung für einen Gewinn im Vorfeld Geld auf ausländische Konten, übermitteln Sie nie Gutscheincodes oder -nummern an Fremde. Im Zweifelsfall informieren sie die Polizei.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren