Bei Unfall verletzt

Kolkwitz

Spree-Neiße

Kategorie
Verkehrsunfall
Tags
Straßenverkehr
Datum
16.04.2018

Gegen 06:45 Uhr am Montagmorgen kollidierten in der Berliner Straße ein MERCEDES VITO und ein PKW FORD aufgrund eines Fehlers beim Anfahren miteinander. Dabei wurde der 59-jährige Fahrer des FORD verletzt und musste zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Auto musste abgeschleppt werden, die Höhe des Gesamtschadens beziffert sich auf rund 8.000 Euro.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren