Ausgeschert

BAB 24/Pritzwalk

Prignitz

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
20.09.2019

Zwischen den Anschlussstellen Pritzwalk und Meyenburg wechselte gestern gegen 20.20 Uhr eine 56-jährige Frau aus Sachsen-Anhalt mit einem Pkw Skoda auf den rechten Fahrstreifen, um einen Lkw zu überholen. Dabei übersah die Frau offenbar, dass sie von einem Pkw Mercedes überholt wurde. Der 18-jährige Berliner am Steuer versuchte dem Skoda auszuweichen und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mercedes kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Der 20-jährige Beifahrer wurde dabei verletzt und musste im Rettungswagen medizinisch versorgt werden. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand ca. 11.000 Euro Sachschaden.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren