Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Aus PKW gestohlen

Forst

Spree-Neiße

Kategorie
Kriminalität
Datum
13.02.2020

Kriminelle hatten am frühen Mittwochnachmittag leichtes Spiel. In einem in der Jahnstraße abgestellten PKW OPEL entdeckten sie einen Rucksack, der auf dem Beifahrersitz abgelegt war. Nach der Zerstörung einer Fahrzeugscheibe konnten sie aus dem Rucksack eine Geldbörse stehlen. Mit der Börse entwendeten die Unbekannten Bargeld, EC-Karten und persönliche Papiere.

In diesem Zusammenhang nochmals sehr ernstgemeinte Hinweise der Polizei:

Immer wieder dringen die Täter auf Parkplätzen vor Einkaufszentren, Kinos, Bahnhöfen, Friedhöfen und Krankenhäusern gewaltsam in dort abgestellte PKW ein und entwenden daraus Autoradios, Handys, Bargeld, persönliche Dokumente sowie andere Wertgegenstände.

Schließen Sie Fenster und Schiebedach Ihres PKW sorgfältig, verschließen Sie immer die Türen und den Kofferraum, kontrollieren Sie den Verschluss - auch bei kürzester Abwesenheit (z. B. beim Tanken)!

Rasten Sie immer das Lenkradschloss ein!

Lassen Sie nie Handtaschen, Handys, Kameras, persönliche Dokumente, Geldbörsen oder andere Wertgegenstände im Fahrzeug liegen!

Denken Sie immer daran - auch der Kofferraum ist kein Tresor!

Seien Sie wachsam und melden Sie verdächtige Wahrnehmungen schnellstmöglich der Polizei! Prägen Sie sich das Aussehen verdächtiger Personen genau ein und stellen Sie sich als Zeuge zur Verfügung!

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren