Aufgefahren

Oranienburg

Oberhavel

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
20.03.2018

Die 22 jährige Fahrerin eines Pkw befand sich heute Vormittag gegen 10.40 Uhr hinter dem Wagen einer 50-Jährigen. Diese musste ihr Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten, was die 22-Jährige offenbar zu spät bemerkte, so dass sie auf den Wagen der 50-Jährigen auffuhr. Die im Wagen der Älteren befindliche 15-jährige Beifahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wollte selbst den Arzt aufsuchen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren