Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Angeblicher Gewinn

Perleberg

Prignitz

Kategorie
Kriminalität
Datum
08.04.2019

Eine 79-jährige Perlebergerin erhielt vor ein paar Tagen einen Anruf, in welchem ihr mitgeteilt wurde, dass sie mehrere Zehntausend Euro gewonnen hätte. Weiterhin wurde ihr mitgeteilt, dass der Betrag erst ausgezahlt werden kann, wenn sie Gutscheine im Wert von mehreren Hundert Euro kauft und die Daten an den Anrufer übermittelt. Der 79-Jährigen kam das komisch vor und sie informierte am vergangenen Freitag die Polizei. Die Frau kaufte keine Gutscheine und erstattete eine Strafanzeige wegen versuchten Betruges.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren