An der Ausfahrt von der Fahrbahn abgekommen

BAB 115, AS Potsdam-Babelsberg

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
24.06.2020

Ein Motorradfahrer fuhr auf der BAB 115 in Richtung Berlin und wollte die Autobahn an der Anschlussstelle Potsdam-Babelsberg in Richtung Potsdam verlassen. In eine Rechtskurve kam der Mann dann  offenbar aufgrund unangepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Er prallte zunächst gegen die linke Schutzplanke, anschließend überschlug sich das Motorrad. Der 23-jährige Fahrer wurde in den Straßengraben geschleudert. Schwer verletzt wurde der Mann schließlich ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 5.000 Euro. Für die Bergung des Fahrers und des Fahrzeugs wurde die Abfahrt gesperrt.

Dienstag, 23.06.2020, 19:28 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren