Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

 Asylbewerber angegriffen

Guben

Spree-Neiße

Kategorie
Kriminalität
Tags
Straftaten
Datum
23.05.2020

 Am Freitagabend gegen 19:00 Uhr wurden in der Damaschkestraße drei Männer im Alter von 20 bis 33 Jahren aus Somalia, Äthiopien und Eritrea, als sie mit Fahrädern unterwegs waren, angegriffen. Ein PKW fuhr so dicht an den Männern vorbei, dass einer von ihnen vom Fahrrad springen musste. In der weiteren Folge fuhr sich der PKW auf einer Bordsteinkante fest. Die Fahrzeuginsassen flüchteten.

Die über Notruf verständigte Polizei konnte noch in den späten Abendstunden zwei tatverdächtigte Deutsche im Alter von 20 und 25 Jahren, die der Polizei bereits bekannt sind, vorläufig festnehmen. Die Ermittlungen dauern an.  

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren