Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite

Aktuelle Seite:

Zentrale Bußgeldstelle und Ordnungswidrigkeiten


Wer von der Polizei Brandenburg geblitzt oder einer Ordnungswidrigkeit beschuldigt wurde, erhält von der Zentralen Bußgeldstelle der Polizei ein Anschreiben zu den Vorwürfen. In diesem Anschreiben sind ebenfalls die Zugangsdaten zu einem persönlichen Account in diesem Portal enthalten. Nach erfolgreichem Zugang können Sie sich den Tatvorwurf sowie mögliche Bilder ansehen, dazu Stellung nehmen.

Sie können sich mit Ihren Zugangsdaten auf dieser Seite in der oberen rechten Ecke unter "Login" anmelden.

 

Unter diesen Kontakten können Sie die Zentrale Bußgeldstelle zusätzlich per Telefon, E-Mail oder Formular erreichen.

Telefonnummer: 03306 750 - 500

Telefax:               03306 750 - 329

E-Mail:                 zentrale.bussgeldstelle@polizei.brandenburg.de

Formular:            Kontaktformular

 

Sprechzeiten:

Montag:               08:00 bis 11:00 Uhr

Dienstag:             08:00 bis 11:30 Uhr

Mittwoch:             keine Sprechzeiten

Donnerstag:         08:00 bis 11:30 Uhr

 

Wir bitten aufgrund der aktuellen Lage auf ein persönliches Vorsprechen in der Bußgeldstelle zu verzichten. Sollte es doch notwendig sein, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin.

Eventuelle Fragen zum Verfahren, möglichen Kosten für Bußgelder, Fachbegriffen und Ansprechpartnern beantworten wir Ihnen auf folgenden Seiten: