Zigarettenautomat gesprengt

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Schwielowsee, Ferch, Seeweg

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
28.12.2017

Gestern Nacht, gegen 22:08 Uhr hörten Zeugen einen lauten Knall. Sie bemerkten zudem einen Feuerschein. Wie sich herausstellte, war ein Zigarettenautomat auf dem Parkplatz einer Gaststätte durch unbekannte(n) Täter gesprengt worden. Das „Innenleben“ des Automaten lag auf dem Boden und brannte leicht. Es konnte mit Wasser gelöscht werden. Ob und was entwendet wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion auf, Kriminaltechniker waren zur Spurensicherung im Einsatz. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331-55080 zu wenden.

Mittwoch, 27.12.2017, 22:08 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren