Waldbrand – Zeugen gesucht

Baruth/Mark, Bernhardsmüh, An der Birkenpfuhlheide

Teltow-Fläming

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
28.04.2020

Die Polizei wurde gestern zu einem Waldbrand in der Nähe von Bernhardsmüh, an der Birkenpfuhlheide gerufen. Dort brannten, bis zum Löschen des Feuers durch die Kameraden der Feuerwehr, etwa 1,6 ha Waldboden und Baumbestand, der zum Teil stark beschädigt worden ist. Durch die Polizeibeamten wurde eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen. Die Kriminalpolizei, die nun in diesem Fall ermitteln wird, fragt:

Wer konnte im Waldgebiet in der Nähe von Bernhardsmüh, unweit der Straße An der Birkenpfuhlheide Beobachtungen machen, die auf mögliche Verursacher des Brandes hinweisen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter der Teefonnummer: 03371 600 0 oder jeden andere Polizeidienststelle des Landes Brandenburg zu melden. Alternativ kann auch das Hinweisformular auf dem Internetauftritt der Polizei Brandenburg unter polbb.eu/hinweis genutzt werden.

 

Tatzeit: Montag, 27.04.2020, 12.30 - 14.00 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren