Polizei sucht mit sogenannten Phantombildern nach mutmaßlichen Räubern

Bornstedt, Georg-Hermann-Allee, Volkspark

Potsdam

Kategorie
Gesuchte Straftäter
Datum
06.07.2022

PhantombildPhantombild Im Februar sollen zwei unbekannte Täter im Volkspark einen versuchten Raub und eine gefährliche Körperverletzung begangen haben, indem sie die Herausgabe von Sachen unter Androhung von Einsatz eines Pfeffersprays forderten. Das Opfer konnte zunächst wegrennen, wurde aber durch die beiden Täter eingeholt, wobei einer ihn im weiteren Verlauf festhielt und der zweite Täter ihm Pfefferspray ins Gesicht sprühte. Das Opfer schaffte es, seine Flucht fortzusetzen.

Der eine Täter wird wie folgt beschrieben: etwa 1,70 Meter groß, etwa zwischen 15 und 16 Jahre alt, schlanke Statur und aschblondes Haar. Zur Tatzeit soll er eine blaue Jeans, schwarze Jacke der Marke „North Face“, einen hellen Nike-Zipp-Pullover sowie eine dunkelblaue Lacoste-Schiebermütze getragen haben.

PhantombildPhantombild Bei dem anderen Täter handelt es sich um eine etwa 1,80 Meter große männliche Person im Alter von etwa 16 bis 17 Jahre und dicker Gestalt. Zudem habe er aschblonde Haar. Er soll zur Tatzeit mit einem schwarzen Nike-Trainingsanzug mit weißen Streifen und einer schwarzen Kapuze bekleidet gewesen sein.

Nun sucht die Polizei mit sogenannten Phantombildern, die mit Hilfe von Spezialisten des LKA erstellt wurden, nach den Tatverdächtigen. Die Polizei fragt: Wer kennt die abgebildeten Personen und kann Hinweise zu deren Identität und Aufenthalt geben? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Potsdam unter der Telefonnummer 0331-5508 0 entgegen. Alternativ können Sie auch das unten aufgeführte Hinweisformular nutzen.

– Aktuell – Tatzeit: Donnertag, 24.02.2022, gegen 13:30 Uhr

  • Phantombild
  • Phantombild

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren