Polizei sucht Eigentümer eines Fahrrades

Teltower Vorstadt, Heinrich-Mann-Allee

Potsdam

Kategorie
Gestohlene Sachen
Datum
01.10.2021

Gestohlenes FahrradWem gehör das Rad? Die Kriminalpolizei sucht nach dem Eigentümer eines mutmaßlich gestohlenen Fahrrades. Das Rad der Marke BTWIN war am 12.09.2021 sichergestellt worden, nachdem ein Zeuge einen Fahrraddieb in der Heinrich-Mann-Allee auf frischer Tat ertappt und die Polizei verständigt hatte. Bisher konnte jedoch kein Eigentümer ermittelt werden. Die Polizei fragt: Wem gehört das Fahrrad? Der oder die Eigentümerin meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Potsdam unter Tel.: 0331 5508-0. Für eine Rückgabe ist ein Eigentumsnachweis nötig.


Hier die Meldung zum Sachverhalt vom 12.09.2021:

 

Potsdam, Babelsberg-Nord, Johannsenstraße

Fahrraddieb gestellt

Sonntag, 12.09.2021, 04:15 Uhr

Ein aufmerksamer Potsdamer informierte die Polizei in den frühen  Sonntagmorgenstunden über ungewöhnliche Geräusche. Er konnte eine Person erkennen, die soeben ein Fahrradschloss mit einer Flex durchtrennte und sich mit dem Fahrrad davonstahl. Hinzugerufene Polizeibeamte konnte zunächst niemanden feststellen. Allerding war die in Erfahrung gebrachte Personenbeschreibung sehr gut und die Arglosigkeit des Täters absonderlich, so dass er knapp eine Stunde später unweit des Tatortes von den eben eingesetzten Polizeibeamten erkannt und festgehalten wurde. Er fuhr seelenruhig auf dem geklauten Fahrrad mit der Flex in der Hand durch Babelsberg.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren