Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Polizei fahndet nach Tatverdächtigem eines Diebstahls

Landeshauptstadt Potsdam

Überregional

Kategorie
Gesuchte Straftäter
Datum
09.09.2019

 

Aus einem Büro in der Heinrich-Mann-Allee wurde am 06.05.2019 einer dortigen Mitarbeiterin die Geldbörse entwendet. Nur kurze Zeit später, noch am selben Tag, wurde eine der so erlangten Zahlungskarten u.a. zweimal  betrügerisch an einem Potsdamer Geldautomaten  eingesetzt. Der insgesamt entstandene Schaden liegt bei mehr als tausend Euro.

Die Polizei sucht nun mit Bildern einer Überwachungskamera nach dem Tatverdächtigen. Wer Hinweis zu dessen Identität oder Aufenthaltsort gegeben kann, wird gebeten, sich an die Inspektion Potsdam unter 0331-55080 zu wenden.

  • Unbekannter Tatverdächtiger
  • Unbekannter Tatverdächtiger
  • Unbekannter Tatverdächtiger
  • Unbekannter Tatverdächtiger

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren