Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Ladendieb geflüchtet

Landeshauptstadt Potsdam, Breite Straße

Potsdam

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
06.09.2018

Am Mittwochmorgen bemerkte der Mitarbeiter eines Lebensmittelgeschäftes, wie ein Unbekannter versuchte, Süßigkeiten zu entwenden. Der Mitarbeiter sprach ihn darauf an und forderte den Mann auf, mit in das Büro zu kommen. Dem kam der Mann zunächst nach, versuchte dann jedoch zu flüchten. Der Mitarbeiter konnte ihn aufhalten und es kam zu einem Gerangel. Hierbei biss der Täter den Mitarbeiter und konnte anschließend wegrennen. Der Mitarbeiter wurde leicht verletzt und wird einen Arzt aufsuchen. Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

  • ca. 25-30 Jahre alt
  • ca. 185 cm groß
  • sportlich
  • schulterlange dunkel-gelockte Haare
  • trug eine beige  und eine schwarze Jacke
  • führte einen dunklen Rucksack und eine schwarze Umhängetasche mit
  • sprach deutsch

Die Polizei nahm eine Strafanzeige wegen räuberischen Diebstahls auf und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Täter geben können, sich an die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331-55080 zu wenden.

Mittwoch, 05.09.2018, 08:30 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren