Katze aus Wildschutzzaun gerettet

BAB 10/ AS Birkenwerder

Oberhavel

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
17.05.2024

Heute Morgen bemerkten zwei Polizeibeamte an der Bundesautobahn 10 zwischen der Anschlussstelle Birkenwerder und dem Autobahndreieck Oranienburg eine Katze, die in einem Wildschutzzaun hängen geblieben war und sich nicht aus diesem befreien konnte. Ein weiterer Mann hatte bereits mit seinem Fahrzeug angehalten und versucht, sich um die Katze zu kümmern. Gemeinsam gelang es ihnen, den Wildschutzzaun zu zerschneiden und die Katze daraus zu befreien. Da sich jedoch ein Teil des Geflechts in die Pfote geschnitten hatte und immer noch an dieser befestigt war, brachten die Polizisten die Katze nach Absprache mit dem zuständigen Ordnungsamt in eine Tierarztpraxis, wo sie behandelt wurde.

Wer die Katze kennt oder sie sogar vermisst, möge sich bitte im Ordnungsamt Birkenwerder unter der Telefonnummer 03303 – 2900 melden.

  • 17.05.2024 PD Nord - Gerettete Katze

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Karl-Gustav-Str. 1
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung: 03391 354-0
Telefon der Pressestelle: 03391 4047-2020

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren