Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Elf Sportmotorboote angegriffen

Landeshauptstadt Potsdam, Auf dem Kiewitt

PDM

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
27.12.2017

Unbekannte Täter begaben sich auf ein umfriedetes Vereinsgelände und öffneten bei elf Sportmotorbooten die Abdeckplanen. Anschließend durchwühlten sie das Bootsinnere. Aus fünf Booten wurden verschiedene Gegenstände, wie Elektroeinbaugeräte und Bootszubehör entwendet. Zwei weitere Boote wurden beschädigt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.200,-Euro. Die Polizei nahm entsprechende Anzeigen auf und sicherte Spuren. Auch am heutigen Tage führen Beamte der Wasserschutzpolizei weitere Ermittlungen durch.

 Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die damit in Verbindung stehen könnten, sich bei der Polizeiinspektion Potsdam unter 0331-55080 zu melden. 

Montag, 18.12.2017- Dienstag, 26.12.2017

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zur Polizeidirektion West


Das könnte Sie auch interessieren