Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Wisent erlegt

Lebus

MOL

Kategorie
Vorbeugen und Schützen
Datum
14.09.2017

Ein Mann rief am Mittwoch, gegen 17.30 Uhr, bei der Polizei an, weil er auf dem Oderdeich bei Lebus ein ausgewachsenes Wisent gesehen hat. Die Polizei überzeugte sich, dass diese Angaben stimmten und versuchte zunächst einen Tierarzt und dann einen Jadpächter zu erreichen. Unklar ist, ob das Tier ein Wild- oder ein Zuchttier ist. Gemeinsam mit dem zuständigen Ordnungsamtsleiter wurde bei Einbruch der Dunkelheit beschlossen, das Tier zum Schutz der Bevölkerung zu erlegen. Zwei Jagdpächter übernahmen die Aufgabe. Die Polizei musste den Einsatzort vor Schaulustigen absperren.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Ost
Pressestelle

Nuhnenstraße 40
15234 Frankfurt (Oder)

Telefon: 0335 561-2020
pressestelle.pdost@polizei.brandenburg.de
Zur Polizeidirektion Ost


Das könnte Sie auch interessieren