Wald- und Heidebrände in Teltow-Fläming

Landkreis Teltow-Fläming, Hennickendorf/Frankenförde

Teltow-Fläming

Kategorie
Brände
Datum
04.06.2019

Am Montagmittag wurde der Polizei bekannt, dass es zu einem Waldbrand im Nuthe-Urstromtal bei Hennickendorf kam. Die Polizeikräfte unterstützten die Feuerwehren bei der Lokalisierung der Brände mit am Boden eingesetzten Polizisten sowie mit dem Einsatz des Polizeihubschraubers, der wichtige Informationen aus der Vogelperspektive liefern konnte. Es haben nach derzeitigen Erkenntnissen etwa 55 Hektar Wald gebrannt.

Gegen Nachmittag brach ein weiterer Brand im Bereich Jüterbog aus. Auch hier waren Beamte an Land und in der Luft zur Unterstützung bei Straßensperrungen und der Lokalisierung des Brandes tätig. Nach derzeitigen Erkenntnissen hat hier ein etwa 250 Hektar großes Gebiet gebrannt. Die Polizisten haben in beiden Fällen Ermittlungen aufgenommen, die derzeit andauern.  

Montag, 03.06.2019

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren