Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Vorfahrtfehler führt zu Verkehrsunfall

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Werder (Havel), Mielestraße

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
17.05.2019

Eine Fahrzeugführerin eines Pkw Honda befuhr gestern die Straße An den Hainbuchen und wollte über die Kreuzung Ecke Mielestraße geradeaus weiterfahren in die Hans-Grade-Straße. Zeitgleich befuhr ein 58-jähriger Mann mit einem Pkw Opel und einer 57-jährigen Beifahrerin die Mielestraße in Fahrtrichtung Seerosenweg. Die Honda-Fahrerin übersah an der Kreuzung den vorfahrtberechtigen von links kommenden Opeln, sodass es zu einer Kollision kam. Die 57-jährige Beifahrerin, die mit in dem Opel saß wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch ein Abschleppunternehmen vom Unfallort geborgen. Die Polizeibeamten nahmen eine Strafanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr auf.

Donnerstag, 16.05.2019, 18:48 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren