Von Sonne geblendet

Neuruppin

Ostprignitz-Ruppin


Eine 42-jährige Opel-Fahrerin aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin befuhr gestern gegen 15.30 Uhr die Gerhard-Hauptmann-Straße und wollte nach links einbiegen. Dabei bemerkte sie offenbar aufgrund der tiefstehenden Sonne einen im Gegenverkehr befindlichen 17-jährigen Fahrer eines Kraftrades der Marke Simson nicht. Der Fahrer aus Ostprignitz-Ruppin stürzte in Folge der Kollision und verletzte sich leicht. Nach der Unfallaufnahme wollte dieser selbst einen Arzt aufsuchen. Polizeibeamte übergaben das Fahrzeug an die Erziehungsberechtigten des 17-Jährigen. Der Schaden am Fahrzeug beträgt rund 1.500 Euro.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren