Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Verletzt nach Spiegelklatscher

Rheinsberg

OPR

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
14.09.2018

Ein Reisebus und ein Lkw Mercedes kamen sich gestern gegen 13.30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Rheinsberg und Zühlen auf einer Bergkuppe zu nahe. Die jeweils linken Außenspiegel kollidierten miteinander. Der 26-jährige Lkw-Fahrer wurde durch Splitter im Gesicht verletzt, wollte jedoch keine medizinische Hilfe. Der 77-jährige Busfahrer und seine 25 Fahrgäste (darunter 23 Kinder im Alter von 8 und 9 Jahren) blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Es entstand ca. 800 Euro Sachschaden.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren