Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Verletzt nach Auffahrunfall


Montag, 16. Oktober 2017, 09:30 Uhr

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Bundesstraße 107, Wiesenburg Bahnhof

PM

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
17.10.2017

Am Montagvormittag wurde die Polizei nach Wiesenburg gerufen. Dort kam es zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 51-jähriger Mann leicht verletzt wurde. Dieser war zuvor mit einem Nissan auf der Bundesstraße 107 aus Richtung Jeserig kommend in Richtung Wiesenburg unterwegs. Am Kreisverkehr, musste er verkehrsbedingt anhalten. Ein hinter ihm fahrender Dacia-Fahrer (48) bemerkte dies, offenbar aus Unaufmerksamkeit zu spät und fuhr auf den Nissan auf.  Durch den Aufprall wurde der Nissan-Fahrer leicht verletzt. Er musste später zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Der Nissan war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Sachschaden wurde auf über 4.000 Euro geschätzt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren