Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Neustadt, Potsdamer Straße

Brandenburg an der Havel

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
15.08.2022

Ein 43- jähriger Fahrzeugführer befuhr Sonntagnacht die B 102 in Richtung der Stadt Brandenburg an der Havel, kam dabei von der Fahrbahn ab und fuhr in der Folge frontal in die dortige Baustelle. Der Fahrer pustete bei einem Alkoholtest 1,56 Promille.

Es erfolgte die Blutentnahme, bevor der Beschuldigte anschließend aus der Maßnahme entlassen wurde. Das Fahrzeug wurde so stark beim dem Aufprall beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war.

Sonntag, 14.08.2022, gegen 04:00 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren