Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Verkehrsunfall mit leicht verletztem Autofahrer

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Bundesautobahn 2, zwischen den Anschlussstellen Wollin und Brandenburg

PM

Kategorie
Verkehrsunfall
Tags
Opfer,
Straßenverkehr
Datum
07.03.2018

Dienstag, 6. März 2018, 23:44 Uhr

 

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam auf der A 2 ein Kleinbus von der Straße ab. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 33-Jährige Fahrer des mit fünf Personen besetzten Wagens von der Fahrbahn ab.  Fünf der Fahrzeuginsassen gelang es aus eigener Kraft den Wagen zu verlassen. Eine 60-Jährige wurde zwischen den Sitzen des Fahrzeuges eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Sie kam ebenso wie ein 33-Jähriger Mitfahrer mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Von 00:18 bis 1:39 Uhr war die Autobahn in Fahrtrichtung Potsdam zur Bergung des Wagens und Versorgung der Verletzten gesperrt. Es entstand eine Sachschaden von 20.000 EUR.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren