Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Verkehrsunfälle

Burg

Spree-Neiße

Kategorie
Verkehrsunfall
Tags
Straßenverkehr
Datum
16.05.2019

Burg:                           Gegen 16:15 Uhr ereignete sich am Mittwoch in der Hauptstraße ein Vorfahrtunfall, bei dem ein PKW RENAULT und ein FORD zusammenstießen. Drei Fahrzeuginsassen verletzten sich leicht, eine 76-jährige Mitfahrerin schwer. Bis gegen 17:30 Uhr war die Straße vollgesperrt, so dass es zu Verkehrsbehinderungen kam. Beide Autos mussten mit einem Gesamtschaden von rund 15.000 Euro abgeschleppt werden.

 

Burg:                                    Am Bahndamm/Ecke Hauptstraße kollidierten am Mittwochabend gegen 22:30 Uhr ein PKW VW und ein OPEL bei einem Vorfahrtunfall. Ein Autofahrer war mit 0.44 Promille alkoholisiert, so dass beweissichernde Blutproben veranlasst wurden. Der anschließend nicht mehr fahrbereite Opel wurde abgeschleppt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren