Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Verkehrskontrollen

Schönefeld

Dahme-Spreewald

Kategorie
Verkehr
Datum
09.04.2018

Polizeibeamte kontrollierten am Sonntag gegen 18:15 Uhr auf der Straße Am Seegraben einen PKW OPEL samt Anhänger. Nicht nur, dass dem Fahrer die notwendige Fahrerlaubnisklasse fehlte, der Anhänger samt Ladung überstieg die zulässige Anhängelast um über 100 Prozent. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und das entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle stoppten Polizeikräfte gegen 22:00 Uhr in der Rudower Allee einen „zu schnellen“ PKW BMW. Die Kontrolle des Fahrzeugs ergab, dass dieser wegen fehlender Haftpflichtversicherung zur Zwangsentstempelung ausgeschrieben war. Das holten die Beamte nun nach, stellten den Fahrzeugschein sicher und untersagtem dem Mann die Weiterfahrt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren