Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Ungeduldiger Fahrer

Dahlwitz-Hoppegarten

Märkisch-Oderland

Kategorie
Verkehr
Datum
26.02.2020

Ein ungeduldiger Citroenfahrer konnte an einer Ampel in Berlin nicht an sich halten, als der Hundaifahrer vor ihm nicht losfuhr. Er stieg aus und ging mit einer Axt in einer Hand zum PKW vor sich. Er beschimpfte den Fahrer und trat gegen den Hyundai. Auf der B1 ging die Fahrt weiter auf Brandenburger Gebiet. Dort sah der Hyundaifahrer ein Polizeifahrzeug stehen und hielt an. Der aufgebrachte Citroenfahrer fuhr auf den vor ihm fahrenden PKW mit polnischem Kennzeichen und schob diesen auf den Hyundai. Bei der Unfallaufnahme wurde der Citroenfahrer zunehmend aggressiv und wollte den Unfallort verlassen. Er konnte durch die Polizisten daran gehindert werden. Dabei schubste er einen Beamten. Diese erfuhren von dem Auftreten des Citroenfahrers an der Ampelkreuzung. Die Axt wurde daraufhin sichergestellt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Ost
Pressestelle

Nuhnenstraße 40
15234 Frankfurt (Oder)

Telefon: 0335 561-2020
pressestelle.pdost@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren