Unaufmerksam im Kreisverkehr

Oranienburg

Oberhavel

Kategorie
Verkehrsunfall
Tags
Schadensfall
Straßenverkehr
Datum
28.11.2022

Am Kreisverkehr in der Sachsenhausener Straße fuhr eine 34-Jährige heute gegen 07.40 Uhr offenbar aufgrund von Unachtsamkeit mit ihrem Mazda auf einen verkehrsbedingt wartenden VW auf. Durch die Kollision wurde der VW auf einen davor wartenden Pkw Opel geschoben. Der Fahrer des VW klagte über Schmerzen im Nacken, welche er selbstständig bei einem Arzt behandeln lassen musste.  An den PKW entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren