Reifen geplatzt

Heiligengrabe

Ostprignitz-Ruppin

Kategorie
Verkehr
Tags
Schadensfall
Straßenverkehr
Unfall
Datum
01.07.2021

Aufgrund eines geplatzten Reifens kam ein 35-jähriger Prignitzer heute gegen 01.00 Uhr mit einem Pkw Audi von der Fahrbahn der Bundesstraße ab. Der Wagen kollidierte in Höhe der Kreuzung Liebenthal mit einem Ampelmast und musste geborgen werden. Der 35-Jährige verletzte sich leicht und wollte später einen Arzt aufsuchen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 4.000 Euro geschätzt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren