Radfahrer überquert Fahrbahn ohne auf Verkehr zu achten

Premnitz, Döberitz, Am Hafen

Havelland

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
17.05.2021

Ein 54-jähriger Radfahrer befuhr am Morgen zunächst den Radweg entlang der B102 von Pritzerbe kommend in Richtung Premnitz. Auf Höhe der Straße Am Hafen wollte er offenbar die Fahrbahn überqueren, beachtete hierbei aber nicht den Verkehr. Dadurch kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW, der den Radler noch am Hinterrad traf. Der 54-Jährige stürzte und wurde leicht verletzt. Rettungskräfte brachten ihn vorsorglich ins Krankenhaus. Der 34-jährige Autofahrer, der in den Unfall verwickelt war, war den Polizisten kein Unbekannter. Er ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und wurde schon mehrmals ohne Führerschein beim Autofahren erwischt. Diesmal stellten die Beamten die Fahrzeugschlüssel sicher. Das Auto musste er stehen lassen. Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf rund 3.000 Euro geschätzt.

Montag, 17.05.2021, 08:10 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren