Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Rabiater Dieb muss sich nun verantworten

Panketal

Barnim

Kategorie
Kriminalität
Tags
Diebstahl
Datum
18.03.2020

Am 17.03.2020, gegen 19:50 Uhr, betrat ein Mann einen Discounter in der Schönower Straße. Dort steckte er sich mehrere Schokoladentafeln in seine Jackentaschen und wollte dann mit einem Sprung über den geschlossenen Kassengang den Markt verlassen. Zwei Mitarbeiterinnen und ein Kunde setzten ihm nach und griffen sich den Ladendieb. Doch sahen sie sich massiver Gegenwehr ausgesetzt. Letztlich konnten sie ihn aber bis zum Eintreffen hinzugerufener Polizisten festhalten. Wie sich herausstellte, hatte man es mit einem 30 Jahre alten Herrn zu tun, der bereits hinlänglich und auch einschlägig in Erscheinung getreten war. In seinem Rucksack entdeckten die Beamten darüber hinaus noch eine Eisenstange, so dass sich der Delinquent nun wegen schweren räuberischen Diebstahls verantworten muss. Er ist vorläufig festgenommen. Wie es mit ihm weitergeht, wird über das zuständige Gericht entschieden. 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Ost
Pressestelle

Nuhnenstraße 40
15234 Frankfurt (Oder)

Telefon: 0335 561-2020
pressestelle.pdost@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren