Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Passagiere bedrängt

Neustadt (Dosse)

OPR

Kategorie
Kriminalität
Datum
27.06.2018

Ein Mann bedrängte gestern Abend gegen 19.30 Uhr im ICE zwischen Hamburg und Berlin mehrere Fahrgäste. Einer 33-jährigen Frau küsste er sogar auf den Unterarm. Mitarbeiter der Deutschen Bahn schritten ein und hielten den Mann fest. Er war nicht im Besitz eines Fahrausweises. Im Rahmen eines unplanmäßigen Halts am Bahnhof Neustadt (Dosse) wurde der Mann an die Polizei übergeben. Da der Mann keinerlei Ausweisdokumente bei sich hatte, wurde er im Rahmen der Identitätsfeststellung zur Polizeiinspektion nach Neuruppin gebracht. Es handelt sich um einen 27-jährigen Marokkaner, der den Beamten gegenüber einen verwirrten Eindruck machte. Die Beamten informierten die Rettungskräfte und eine Notärztin wies ihn ins Krankenhaus ein.

 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren